Anlieferungsinformationen Beilagen

Informieren Sie sich über alle relevanten Spezifikationen zu Beilagen.

Auftragsannahme
Bis spätestens 10 Arbeitstage vor dem Beilegetermin. Für Ausgaben nach einem Sonn- oder Feiertag gelten die produktionsbedingt erhöhten Montagstarife. Beilagen mit Fremdinseraten sind nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Aufpreis möglich. Pro Inserat wird ein Zuschlag von 10% verrechnet, gleichzeitig entfallen alle etwaigen Rabatte.

Anforderungen der Beilage (Format, Grammatur etc.)
Hier finden Sie alle Informationen

Auflagen
Die angegebenen Auflagenzahlen stellen Durchschnittswerte dar, da die tatsächliche Auflagenhöhe erst unmittelbar vor dem Andruck festgelegt wird. Im Falle von Auflagenschwankungen, aber auch bei Über- oder Unterlieferung seitens des Kunden, behalten wir uns vor, restliche Werbemittel in die angrenzenden Gebiete der gebuchten Gebiete zu streuen bzw. Teilgebiete, wenn notwendig, auszulassen. Bei Gesamtbelegungen werden überschüssige Beilagen am nächstmöglichen Erscheinungstag im Zielgebiet nochmals verarbeitet. Verrechnet wird die tatsächlich verarbeitete Stückzahl.

Belegmuster
Bitte senden Sie mindestens 5 Belegmuster (bei besonderen technischen Anforderungen bis zu 100 Stück) spätestens 8 Arbeitstage vor dem Beilegetermin an:

STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H.
z.H. Herrn Jan Gallhuber
Vordere Zollamtsstraße 13
1030 Wien

Anlieferung
Ausnahmslos zwischen 3 und 4 Arbeitstage vor dem Beilegetermin mit Palettendeckzettel an zur im Auftrag spezifizierten Adresse der Druckerei.